Fahrt zum Sommerfest nach Essarts en Bocage - pv-nks

Direkt zum Seiteninhalt

Fahrt zum Sommerfest nach Essarts en Bocage

Berichte > 2024
Fahrt zum Sommerfest nach Essarts en Bocage vom 14. – 17.06.2024

Pünktlich um 5.00 Uhr Freitagmorgen sind wir mit 12 Personen nach Les Essarts aufgebrochen
(9 aus Deutschland, 3 aus Polen). Gegen 16.30 Uhr haben wir das Ziel nach einer ruhigen Fahrt erreicht und wurden dort am Treffpunkt an der Kirche von unseren Gastgebern sehr freundlich empfangen.
Nach einer kurzen Stippvisite in den Gastfamilien fand ein kurzer Empfang mit der neuen Bürgermeisterin von Les Essarts und einigen alten Freunden statt. Der Rest des Abends fand mit reichhaltigem Essen in den Familien statt.

Am nächsten Tag wurde zuerst ein Weingut besichtigt mit anschließender Verkostung der Weine, von dort ging es weiter nach Yard sur Mer am Atlantik, wo wir uns zuerst mit einem Picknick gestärkt haben, anschließend fand eine Wanderung bei sonnigem Wetter entlang der Küste statt. Am Abend fand das Sommerfest ( bei den Temperaturen eher Herbstfest) statt. Es wurde unter freien Himmel gefeiert. Ausgerechnet während des Essen kam ein kurzer Schauer, der dem Abend, mit toller Stimmung und guter Musik auf der Bühne, keinen Abbruch tat.

Am Sonntag war ein Besuch des Puy du Fou, ein Freizeitpark in der Nähe, angesagt. Leider war es sehr regnerisch, so dass wir hauptsächlich die Shows im Inneren besucht haben, diese waren soll toll, dass sie für das schlechte Wetter mehr als entschädigt haben. Solche hochtechnischen und historischen Shows gibt es wahrscheinlich sonst nirgends, das muss man gesehen haben. Im Anschluss fand noch die offizielle Verabschiedung mit einem kleinen Apero statt, der Abend wurde dann wieder in den Familie verbracht.

Am Montagmorgen ging es dann gegen 8,00 Uhr leider wieder in Richtung nach Hause. Ein tolles Wochenende (leider zu kurz) und  mit Höhepunkten gespicktes Programm ging zu Ende.

Bericht:
Brunhilde Lichtenberg
Zurück zum Seiteninhalt