2015-02-14 Karneval in Seelscheid und Neunkirchen - pv-nks

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2015-02-14 Karneval in Seelscheid und Neunkirchen

Berichte > 2015
Am Samstag, 14.02 2015, 14:00 Uhr in Seelscheid, strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen und die Straßen angefüllt mit Feier bereiten Karnevalisten. Auf der „Baustelle“ am Ehrenmal baute der Partnerschaftsverein wieder seinen „Orangensaft-Pavillon“ auf, diesmal um 180° gedreht wegen der vorgegebenen Umleitung. Aber die Besucher fanden den Orangensaft trotzdem und hatten gute Stimmung. Wurst- und Käsehäppchen fanden ihre Abnehmer. So verging die Zeit wie im Fluge, bis der erste Karnevalswagen um die Ecke kam. Tolle Wagen, Fußgruppen und Musik machten den Umzug zu einem Erlebnis. Nachdem der letzte Wagen den Platz am Ehrenmal passiert hatte, strömten die Besucher den Berg hinauf, um noch einmal an der Hauptstraße Kamelle zu sammeln. Der Pavillon war auch schon abgebaut und im Lieferwagen verstaut. Bis Montag in Neunkirchen.
Am Rosenmontag an der Bushaltestelle vor St. Margareta wurde der Pavillon wieder aufgebaut. Noch lief der normale Autoverkehr und nur vereinzelte Fußgänger sah man auf der Straße.
Der getunte Orangensaft begann zu dampfen und die „Aufbauer“ justierten den Geschmack durch intensives Probieren. Da der Pavillon so ziemlich am Ende des Rosenmontagsweges steht, passieren viele oder fast alle den Stand des Partnerschaftsvereins. O-Saft, Wurstscheiben, Käsewürfel und Brot wurden auch hier angeboten und angenommen.
Viele Freunde des Partnerschaftsvereins und auch interessierte Besucher schauten am Pavillon vorbei. Die Stimmung war exzellent, zumal auch noch die Sonne hervor kam und den Hochnebel vertrieb.
Mit Eintreffen der ersten Gruppen war der O-Saft auch alle. Gutes „timing“ - ein Ergebnis langjähriger Erfahrung. Auch hier in Neunkirchen ein kunterbunter Rosenmontagszug mit viel Spaß, Kamelle und guter Stimmung- Was will man mehr.
Der Partnerschaftsverein und wünscht allen Besuchern eine erfolgreiche Fastenzeit!

Die nächsten öffentlichen Vorstandssitzung am findet am 5.3.2015 um 19.30 Uhr im "Treffpunkt" in Seelscheid statt. Diese Sitzungen sind öffentlich! Gäste, die die Arbeit des Vereins kennen lernen möchten bzw. sich für die Gemeindepartnerschaften interessieren, sind immer gerne gesehen. 
Da der Verein ehrenamtlich die Beziehungen zu Bicester, dem Canton des Essarts und Czernichów im Auftrag der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid betreut, suchen wir auch immer neue Personen, die aktiv im Verein mitarbeiten wollen und uns helfen, den europäischen Gedanken weiterzutragen und zu festigen. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie. 

G. Iwers
Pressesprecher
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü