Nachlese Frühlingsfest - pv-nks

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachlese Frühlingsfest

Berichte > 2017
Am frühen Vormittag trafen sich die Standaufbauer des Partnerschaftsvereins auf der Hauptstraße vor Heimwerkermarkt Klein. Zwar fehlten zu Beginn ein paar Kleinigkeiten für den Zusammenbau des Partnerschaftsschildes, was aber aufgrund der Nähe zum Heimwerkermarkt keine Probleme bereitete. Der Zieharmonika-Pavillon stand schnell. Der Crêpes-Stand brauchte etwas länger. Die Bilder und die Videoshow waren bald einsatzbereit. Dann wurde noch mit Flaggen der Partnergemeinden geschmückt und das Tombolaschild platziert.
Es folgte die Dekoration der Stehtische. Zwischenzeitlich liefen die Crêpes-Vorbereitungen auf Hochtouren. Das Frühlingsfest konnte beginnen. Allmählich kamen auch die ersten Besucher des Frühlingsfestes. Mit Flyern und Erklärungen wurde den interessierten Bürgern der Partnerschaftsverein näher gebracht. Man konnte auch Lose für die Tombola kaufen und eventuelle Gewinne direkt mitnehmen. Für neu geworbene Mitglieder bestand die Möglichkeit, eine Tour für 2 Personen im Oktober nach Czernichów zu gewinnen. 
Trotz der hohen Besucherzahl war die Bereitschaft sich im Partnerschaftsverein zu engagieren minimal. Entsprechend konnte auch der Hauptgewinn am Ende der Veranstaltung nicht vergeben werden.
Um 18:00 war die Veranstaltung zu Ende und der Abbau der Stände konnte beginnen. 
Im Großen und Ganzen war das Frühlingsfest eine gelungene Veranstaltung. Man hat sich gezeigt und vielleicht findet ja doch noch die Eine oder der Andere den Weg in unseren Verein. Wir würden uns freuen. 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü