2015-12-12 Bürgermeistertreffen zum Weihnachtsmarkt - pv-nks

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2015-12-12 Bürgermeistertreffen zum Weihnachtsmarkt

Berichte > 2015
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch die Aktivitäten des Partnerschaftsvereins im Rahmen der Gemeindepartnerschaft fanden mit dem Bürgermeistertreffen zum Weihnachtsmarkt ihren Abschlusss.
Alle drei Partnergemeinden waren wieder vertreten. Aus Bicester beehrten uns Richard Mould mit Gattin, aus dem Pays des Essarts waren Christelle Greau und Sylvie Perhirin anwesend und aus Czernichów besuchten uns Adam Kos, Jadwiga Chamera und Maciek Krakowinski.
Samstagabend trafen sich auf Einladung unserer Bürgermeisterin Frau Sanders alle, d.h. Gäste, Gastgeber und Gemeinderatsmitglieder, im Kunsthaus Seelscheid zum Weihnachtsessen und Jahresrückblick 2015.
Die Tische waren festlich dekoriert und nach den offiziellen Ansprachen und Gastgeschenkeaustausch wandte man sich dem Weihnachtsessen zu. Es war eine harmonische Veranstaltung mit guten, freundschaftlichen Gesprächen. Für die neue Vereinsvorsitzende Frau Christel Feyen war es die Startveranstaltung in ihrer Amtszeit. Frau Anne Dallmann, die bis in den November 2015 die Geschicke des Partnerschaftsverein geführt hatte, wurde aus der Runde verabschiedet.
Am nächsten Vormittag fand die gemeinsame Vorstandssitzung der Vertreter der Partnergemeinden und -vereine statt. Es wurden die einzelnen, gemeinsamen Aktivitäten im Jahr 2016 besprochen und Termine und Kapazitäten abgestimmt.
Um 12:00 Uhr  wartete die Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf Bürgermeister, Gäste und Gastgeber. Nach den einleitenden Worten des Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Neunkirchen-Seelscheid fuhr auch schon die Kutsche mit Nikolaus und Engelchen vor. ER, der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, den Neunkichener Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr persönlich zu besuchen.
Die Vertreter der Partnergemeinden richteten die Weihnachts- und Neujahrsgrüße in ihrer Landessprache an die Weihnachtsmarktbesucher. Nach dem Weihnachtslied, angestimmt von MDB Frau Winkelmeier-Becker, wurde die Bühne der Wolperather Grundschule übergeben. Der Schülerchor stimmte bekannte Weihnachtslieder an . Gäste und Gastgeber ließen sich vom Flair des Weihnachtsmarktes einfangen oder versuchten über den Kauf von Losen an die attraktiven Preise der Tombola zu kommen.
Mit den besten Wünschen zu Weihnachten und zum neuen Jahr fuhren die Gäste aus Bicester, Pays des Essarts und Czernichów in ihre Gemeinden zurück.

G. Iwers
Pressesprecher
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü